Mavenir bringt sein Portfolio in die Cloud

Mavenir bringt die digitale Transformation in mobile Netzwerke und bietet einen vollständig Cloud-zentrierten Ansatz in jeder Cloud – ob Privat-, Public- oder Hybrid-Cloud

RICHARDSON, Texas–(BUSINESS WIRE)–Mavenir, der branchenweit einzige Anbieter von End-to-End-Netzwerksoftware und führend bei der Beschleunigung der Software-Netzwerktransformation für Kommunikationsdienstleister (Communications Service Providers, CSPs), hat sein Portfolio mit der Ankündigung von vier neuen Lösungen erweitert und in die Cloud gebracht: WebScale Platform, AI & Analytics, Multi-Access Edge Computing (MEC) und Digital Enablement Platform, die alle ab sofort verfügbar sind.

Mit Cloud-nativen Anwendungen und technologischen Innovationen im Bereich der Software für die mobile Kommunikation, entsprechend der DNA von Mavenir, unterstützen diese Lösungen die fortschreitende Cloudifizierung der Mobilfunknetze, um CSPs in die Lage zu versetzen, die wachsenden Datenanforderungen an ihre Netzwerke zu erfüllen.

Der Cloud-zentrierte Ansatz von Mavenir bedeutet, dass Anwendungen auf „Commercial Off-The-Shelf (COTS)“-Computing-Server verlagert werden und ein komplettes Ökosystem mit Anwendungen in der Cloud (privat, hybrid oder öffentlich) entsteht, die die grundlegenden Netzwerkvirtualisierungsfunktionen (Network Virtualized Functions, NVFs) ergänzen und durch Automatisierung die Art und Weise verbessern, wie Betreiber ihre Netzwerke verwalten und betreiben.

Darüber hinaus schafft dieser Ansatz mehr Flexibilität und Agilität und ermöglicht die Einführung neuer Services nicht nur im traditionellen Privatkundengeschäft, sondern auch im Unternehmensbereich.

Webscale Platform (Webscale-Plattform): Suresh Somasundaram, SVP für 5G-Cloud-Plattformen bei Mavenir, erklärt: „Mobile Netzwerke erfordern eine digitale Transformation hin zu einer Webscale-Plattformtechnologie, die die Open-Source-Plattform Kubernetes als Service (PaaS) nutzt. Während eine Kubernetes-basierte Plattform (PaaS) die Grundlage für ein vollständig automatisiertes Lebenszyklusmanagement bietet, ist sie hauptsächlich für IT- und Unternehmensanwendungen konzipiert und erfordert zusätzliche und spezifische Funktionen, um Telekommunikations- und insbesondere mobile Workloads zu unterstützen. Um diese Arten von Workloads zu unterstützen, hat Mavenir eine allgemeine Software entwickelt, die Standard-Open-Source-PaaS-Komponenten erweitert, um die Bedürfnisse von Telekommunikationsunternehmen für die Bereitstellung im Web zu unterstützen und eine agile Bereitstellung neuer Anwendungen zu ermöglichen, die auf die Bereiche Performance, Monitoring, rechtliche Absicherung und Sicherheit erweitert werden. Die WebScale Platform von Mavenir ist die Lösung, die Mobilfunkbetreibern die Web-Scale-Agilität von Internet-Playern ermöglicht.“

KI-gestützte Analysen: Kuntal Chowdhury, GM für AI & Analytics bei Mavenir: „Mit der Cloudifizierung und Automatisierung der Telekommunikationsnetze wird es unerlässlich, „AI- & Analytics“-Lösungen auf einer skalierbaren Plattform zu nutzen, die Echtzeit- und Big-Data-Analysen auf Basis fortschrittlicher Machine-Learning-Algorithmen miteinander verbindet. Die „AI & Analytics“-Plattform von Mavenir liefert umfangreiche Erkenntnisse, die für die WebScale-Netzwerkautomatisierung, das Slice-Management, die Sicherheit und viele andere Anwendungsfälle, die für das MEC (EdgeAI), die RAN-Intelligenz, die Traffic-Optimierung und die Sicherheit definiert wurden, unerlässlich sind. Die KI/ML-Algorithmen werden mit Hilfe der umfassenden Expertise von Mavenir im Bereich der Telekommunikation festgelegt, wobei die Schnittstellen standardkonform und die Plattform offen für kollaborative Innovationen bleiben.“

Multi-access Edge Computing (MEC): Ashok Khuntia, GM für Cloud Packet Computing, sagt: „Die Umsetzung von niedrigen Latenzzeiten und hohen Bandbreiten im Edge-Bereich des Netzwerks verspricht viele spannende Anwendungen im 5G-Bereich. Die optimierte Low-Footprint-Datenverarbeitungs-5G-Core-Plattform von Mavenir ermöglicht geschäftskritische MEC-Anwendungen in den Bereichen Industrieautomatisierung, Augmented Reality/Virtual Reality, Gaming, Videoüberwachung, autonomes Fahren und anderen Bereichen. Der zusätzliche Fokus auf Multi-access Edge Computing (MEC) wird solche Anwendungen in vielen verschiedenen Branchen und Sektoren beschleunigen.“

Digital Enablement: Sandeep Singh, GM für Digital Enablement bei Mavenir: „Mavenir ermöglicht es Betreibern und Unternehmen, innovative, wertbasierte Dienste schneller auf den Markt zu bringen, bei geringeren Vorabinvestitionen in Kapital und Zeit. Die Digital Enablement Plattform von Mavenir macht beliebige Netzwerkdaten zugänglich, sammelt Partnerdaten und stellt ein Angebot mit Mehrwert bereit, das durch die flexiblen Geschäftskontrollfunktionen der Plattform wie Partner-/Kundenmanagement, Entwicklung von Bestellerlebnissen, Abonnement-/Nutzungsabrechnung, Verrechnung und Abrechnung bereichert wird. Mit dem Design-Fokus auf „Anpassungsfähigkeit“ bietet die Plattform den Kunden die Agilität und Flexibilität, um schrittweise zu experimentieren und verbesserte Kundenbindungserfahrungen bereitzustellen, die letztlich in einer erhöhten Marktreichweite und Kundenbindung durch neue umsatzsteigernde Dienste resultieren.“

„Mit einer modernen und sicheren Webscale-Plattform als Grundlage für Edge-Computing, modernster KI-basierter Analysen und Lösungen für die Kundeneinbindung in unserem Portfolio ist Mavenir ein Partner der Wahl für Telekommunikationsunternehmen, die neue geschäftskritische Netzwerk-Edge-Lösungen anbieten und den Netzwerkbetrieb sowie Geschäftsmodelle für neue 5G-Netzwerke transformieren wollen. Darüber hinaus werden die Unternehmen profitieren, die Kosteneffizienz und Anpassungsfähigkeit bei ihren Konnektivitäts- und Kommunikationslösungen benötigen“, sagt Bejoy Pankajakshan, Chief Strategy Officer von Mavenir. „Mit einer weltweiten installierten Basis und jahrzehntelanger Erfahrung in der Entwicklung von „Multi-G“-Telekommunikationsdiensten bietet Mavenir seinen Kunden nun einen Weg, das wahre Potenzial von 5G mithilfe dieser neuen Technologielösungen zu realisieren.“

Über Mavenir:

Mavenir ist der branchenweit einzige Anbieter von cloudnativer End-to-End-Netzwerk-Software und Lösungs-/Systemintegration, der sich auf die Beschleunigung der Software-Netzwerktransformation für Kommunikationsdienstanbieter (Communications Service Providers, CSPs) konzentriert. Mavenir bietet ein umfassendes durchgängiges Produktportfolio über alle Ebenen der Netzwerkinfrastruktur an. Von Anwendungs-/Dienstleistungsebenen in 5G bis zu Packet Core und RAN weist Mavenir die Richtung für fortschrittliche cloudnative Netzwerklösungen, die Endnutzern innovative und sichere Erlebnisse bieten. Mavenir nutzt Innovationen in den Bereichen IMS (VoLTE, VoWiFi, Advanced Messaging (RCS)), Private Networks sowie vEPC, 5G Core und OpenRAN vRAN und beschleunigt die Netzwerktransformation für mehr als 250 CSP-Kunden in über 120 Ländern, die über 50 % der weltweiten Nutzer bedienen.

Mavenir strebt nach bahnbrechenden, innovativen Technologiearchitekturen und Geschäftsmodellen, die zur Anpassungsfähigkeit, Flexibilität und Geschwindigkeit beitragen. Durch Lösungen, welche die Weiterentwicklung von NFV bis zum Erreichen von Rentabilität auf Web-Ebene voranbringen, bietet Mavenir den CSPs Lösungen, die dabei helfen, Kosten zu senken sowie Einnahmen zu generieren und zu sichern. mavenir.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Maryvonne Tubb

Mavenir

[email protected]

Loren Guertin

MatterNow

[email protected]

Kevin Taylor

GlobalResultsPR

[email protected]

error: Content is protected !!