Medidata stellt neue native App myMedidata vor, um Studienbeginn zu beschleunigen und Patientenerlebnis zu verbessern

Konzipiert mit Kunden- und Patientenrückmeldungen, um Optionen für eCOA und andere dezentralisierte klinische Studienaktivitäten (DCT) zu erweitern

  • Die auf dem neuen Tool Medidata Designer basierende App myMedidata kann die Studienvorlaufzeiten erheblich verkürzen
  • Vollumfängliche Integration mit der Medidata-Plattform, einschließlich Rave EDC
  • Patienten können ihr myMedidata-Konto wechselweise auf der App oder dem webbasierten Portal nutzen oder ihr eigenes bzw. ein bereitgestelltes Gerät mitbringen, was ihnen die Auswahl und den Zugang erleichtert
  • Branchenweit einzige gebrauchsfertige DCT-Lösung wird von dem zuverlässigen Fachteam von Medidata sowie beispielhaften Daten und Datenschutzstandards untermauert

NEW YORK–(BUSINESS WIRE)–Medidata, ein Unternehmen von Dassault Systèmes, stellte die neue patientenorientierte native App myMedidata vor, die Studienteilnehmern eine neue Option für ein nahtloses Plattformerlebnis und ein einziges Login für alle Fernstudienaktivitäten bereitstellen soll. Die App umfasst alle patientenzentrischen Lösungen von myMedidata mit einem ersten Fokus auf elektronischen Bewertungen klinischer Ergebnisse (eCOA). Die App myMedidata ist auf iOS und Android verfügbar und kann auf den eigenen Geräten der Patienten (BYOD) oder über ein bereitgestelltes Gerät genutzt werden.

„Unser jüngster Zugang zu myMedidata bringt den Patienten eine innovative App, die in Zusammenarbeit mit unserem Patientenerkenntnis-Team unter Berücksichtigung von Kundenrückmeldungen und den aus den weltweit umfangreichsten dezentralisierten klinischen Studien im Lauf den letzten zwanzig Jahre gewonnenen Erfahrungen entwickelt wurde“, erklärte Matt Noble, Senior Vice President, Medidata Patient Cloud. „Medidata nutzt seine einzigartigen Erkenntnisse von Sponsoren, CROs, Standorten und Patienten, um den Verlauf von klinischen Studien positiv und sinnvoll zu beeinflussen.“

Die App myMedidata ist als branchenweit einzige mit der Medidata-Plattform vereinheitlicht, einschließlich Rave EDC (elektronische Datenerfassung), was in einem vollständig selbsterhaltenden Ökosystem resultiert, wo Patienteneingaben, standortbasierte Aktivitäten und Datenverwaltung hinter den Kulissen nahtlos miteinander funktionieren.

Die App wird mit Medidata Designer konfiguriert, einem neuen Plattformkonfigurationsprogramm, das einen patientenzentrischen, vorrangig mobilen Ablaufgestalter in die myMedidata-App einbringt. Mit Designer können Sponsoren und CRO-Partner ein reichhaltiges Patientenerlebnis aufbauen, beispielsweise mit intuitiven Bildschirmvorlagen zum Ziehen und Ablegen und visuellen Workflow-Tools, die gleichzeitig im Hintergrund eine klinische Datenbank erstellen, ohne dass spezieller Code dafür notwendig wäre. Mithilfe von Medidata- und Kundenbibliotheken, darunter vorgegebene eCOA-Instrumente, Umrechnungen und Studienkonfigurationen, sorgt Designer für drastisch verkürzte Studienvorlaufzeiten.

Medidata ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Dassault Systèmes, die mit ihrer 3DEXPERIENCE-Plattform im Zeitalter der personalisierten Medizin hervorragend aufgestellt ist, um die digitale Transformation der Life-Science-Branche anzuführen – durch die erste umfassende Wissenschafts- und Unternehmensplattform, die alle Abläufe von der Forschung bis hin zur Vermarktung abdeckt.

Über Medidata

Medidata ist führend bei der digitalen Transformation der Biowissenschaftsbranche und schenkt Millionen von Patienten neue Hoffnung. Medidata unterstützt Pharma-, Biotechnologie-, Medizintechnik- und Diagnostikunternehmen sowie die wissenschaftliche Forschung bei der Gewinnung von Evidenz und Erkenntnissen zur Beschleunigung der Wertschöpfung. Mehr als 2.000 Kunden und Partner greifen auf die weltweit vertrauenswürdigste Plattform für Daten zur klinischen Entwicklung sowie für kommerzielle und praxisbezogene Daten zu. Medidata, ein Unternehmen von Dassault Systèmes (Euronext Paris: FR0014003TT8, DSY.PA), hat seinen Hauptsitz in New York City und ist mit Niederlassungen auf der ganzen Welt vertreten, um den Bedürfnissen seiner Kunden gerecht zu werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.medidata.com. Folgen Sie uns auch auf @Medidata.

Über Dassault Systèmes

Dassault Systèmes, das 3DEXPERIENCE-Unternehmen, ist ein Katalysator für den menschlichen Fortschritt. Durch kooperative, virtuelle 3D-Umgebungen unterstützen wir Unternehmen und Menschen bei der Entwicklung nachhaltiger Innovationen. Durch die Bereitstellung von „virtuellen Zwillingserlebnissen“ der realen Welt mit unserer 3DEXPERIENCE-Plattform und unseren Anwendungen erweitern unsere Kunden die Grenzen von Innovation, Lernen und Produktion, um eine nachhaltigere Welt für Patienten, Bürger und Verbraucher zu schaffen. Dassault Systèmes schafft Mehrwert für über 300.000 Kunden jeder Größe aus allen Branchen und in mehr als 140 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.3ds.com

3DEXPERIENCE, das Compass-Logo und das 3DS-Logo, CATIA, BIOVIA, GEOVIA, SOLIDWORKS, 3DVIA, ENOVIA, NETVIBES, MEDIDATA, CENTRIC PLM, 3DEXCITE, SIMULIA, DELMIA und IFWE sind gewerbliche oder eingetragene Marken von Dassault Systèmes, einer französischen „société européenne“ (Versailles Handelsregister # B 322 306 440), oder seinen Tochterunternehmen in den USA und/oder anderen Ländern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Tom Paolella

Senior Director, Corporate Communications & Affairs

+1-848-203-7596

[email protected]

Paul Oestreicher

External Communications Director

+1-917-522-4692

[email protected]

error: Content is protected !!