Unterstützung von FIDO2 durch rf IDEAS für reibungslose Authentifizierung ohne Passwort

SCHAUMBURG, Illinois (USA)–(BUSINESS WIRE)–Als führender Hersteller von Lesegeräten für Authentifizierung und logischen Zugang gibt rf IDEAS gern bekannt, dass ausgewählte Modelle seiner Kartenlesegeräte WAVE ID® Plus, WAVE ID® Nano und WAVE ID® Nano OEM nun das NFC-Protokoll von FIDO2 unterstützen. Diese Technologie ermöglicht eine reibungslose Authentifizierung ohne Passwort bei Organisationen mit hohem Sicherheitsbedarf im Finanzwesen, im Gesundheitswesen, im Regierungsbereich, in der Fertigung, im Bildungswesen sowie auf anderen Märkten.


FIDO2 befreit Organisationen von der Passwortverwaltung und den damit verbundenen Risiken

FIDO2 bietet Authentifizierung ohne Passwort und ohne Begrenzung – über alle Arten von Berechtigungsnachweisen, Geräten und Plattformen hinweg. Der rasch an Beliebtheit zunehmende Branchenstandard wird von Microsoft, Google, Apple sowie sämtlichen namhaften Webservices und Browsern unterstützt.

FIDO2 ermöglicht die Anmeldung bei Geräten, Websites und Anwendungen über kontaktlose Berechtigungsnachweise, Biometrik, Mobilgeräte und Sicherheitsschlüssel. Der Standard macht zentral abgespeicherte Passwörter überflüssig, die dem Risiko von Diebstahl, Hacking-, Phishing- und anderen auf Benutzer ausgerichteten Angriffen ausgesetzt sind.

Mit rf IDEAS ist FIDO2 auf der heutigen Sicherheitsinfrastruktur aktiviert

Über das Universal SDK von rf IDEAS® funktionieren die Lesegeräte der Reihe WAVE ID® mit praktisch allen berührungslosen Chipkarten, die weltweit im Einsatz sind. Diese Lesegeräte unterstützen wahlweise auch das CCID-Protokoll (Chip Card Interface Device) und sind über die meisten Rechnerplattformen und Betriebssysteme sofort betriebsbereit.

In jeder Anwendung für logischen Zugang, die WAVE-ID-Lesegeräte unterstützt, kann die Nutzung von NFC-Sicherheitsschlüsseln und -karten mit FIDO2 ohne Unterbrechung hinzugefügt werden – mit vollständiger Abwärtskompatibilität. Mit FIDO2 können Organisationen auf einfache Weise auf Passwörter verzichten und ihre Sicherheitsinfrastruktur mit Einzelfaktor-Authentifizierung stärken. Während sich die Multifaktor-Authentifizierung als neuer Sicherheitsstandard durchzusetzen beginnt, eignet sich FIDO2 bestens für einen reibungslosen Zugang zu allen Geräten und Daten einer Organisation.

Lesegeräte der Reihe WAVE ID® mit FIDO2: Eine produktivere und sicherere Zukunft für heute

„Bei rf IDEAS machen wir uns seit unserer Gründung für Passwortfreiheit stark, bieten wir doch bequeme kontaktlose Authentifizierungsmöglichkeiten ohne Abstriche im Sicherheitsbereich an“, sagte Gourgen Oganessyan, Product Marketing Manager bei rf IDEAS und Vertreter des Unternehmens bei der FIDO-Allianz. „Mit der Aufnahme von FIDO2 als NFC-Funktion in unsere WAVE-ID-Lesegeräte kommen die Anwender der Technologie von rf IDEAS in den Genuss des stärksten und sichersten Standards der Branche für eine Authentifizierung ohne Passwort.“

Wenn Sie mehr über FIDO2 und WAVE-ID-Lesegeräte erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Über rf IDEAS

Das Unternehmen rf IDEAS, Inc. ist ein führender Anbieter von Lösungen für den logischen Zugang für das Gesundheitswesen, die Fertigungsbranche, Behörden, Bildungsinstitute und Unternehmen. Die WAVE-ID-Lesegeräte des Unternehmens (vormals pcProx®) gelten bei Benutzern rund um die Welt als zuverlässig und werden durch starke Partnerschaften mit führenden Anbietern von Identitätsmanagement gestützt. Die Lesegeräte von rf IDEAS ermöglichen innovative Lösungen für Single-Sign-on, sicheres Drucken, Anwesenheitsverfolgung und mobile Authentifizierung und unterstützen nahezu alle Berechtigungsnachweise weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.rfIDEAS.com.

Bei rf IDEAS® und WAVE ID® handelt es sich um eingetragene Warenzeichen von rf IDEAS, Inc. Alle anderen Marken, Dienstleistungsmarken und Produkt- oder Dienstleistungsnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Megan Flynn

Tel.: +1.312.573.2220, Durchwahl 209

E-Mail: [email protected]

error: Content is protected !!