OPEX® präsentiert Lösungen zur Lagerautomatisierung auf der britischen Fachmesse für Lieferketten und Logistik

MOORESTOWN, New Jersey–(BUSINESS WIRE)–OPEX® Corporation, ein seit fast 50 Jahren weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Automatisierung der nächsten Generation, stellt seine bahnbrechende Warehouse Automation Technologie den Besuchern der IMHX vor. Diese Messe richtet sich an Fachleute, die sich mit der Handhabung, der Beförderung oder dem Transport von Waren entlang der Lieferkette befassen. Die IMHX 2022 findet vom 5. bis 9. September im NEC Birmingham statt.

OPEX stellt zum ersten Mal auf der IMHX aus, und das Sure Sort® Robotersortiersystem des Unternehmens wird erstmalig auf einer Fachmesse in Großbritannien präsentiert.

„Sure Sort® ist eine skalierbare und kosteneffiziente Alternative zur herkömmlichen Wandsortierung“, so Nicolas Dewit, Director of Business Development für Europa, den Nahen Osten und Asien (EMEA) bei OPEX Warehouse Automation. „Es handelt sich um eine ideale E-Commerce-Lösung für Mikro-Fulfillment-Center, Einzelhandelsgeschäfte und Distributionszentren, die auf geringen Platzbedarf, hohe Genauigkeit, Geschwindigkeit und hohe Produktivität in einem System Wert legen, das keinen zusätzlichen Arbeitsaufwand verursacht.“

Die iBOTs®, die Roboterzustellfahrzeuge von Sure Sort®, bearbeiten mit nur drei Mitarbeitern schnell und präzise bis zu 2.400 Sendungen pro Stunde und können während ihrer Fahrt durch die Anlage aufgeladen werden. Sure Sort® wird auf der IMHX 2022 an Stand 5D115 ausgestellt. Hier können die Besucher mit OPEX-Betreibern in Kontakt treten, um besser zu verstehen, wie ihr Unternehmen von dem System profitieren kann.

Sure Sort® wird von führenden Einzelhändlern, 3PLs und Distributoren für die Auftragsabwicklung, das Cross-Docking und die Paketsortierung eingesetzt. Geplant ist auch bereits die Installation in mehreren führenden britischen Unternehmen, darunter Boux Avenue, ein Unternehmen der Theo Paphitis Retail Group, und Torque, ein Logistikunternehmen.

OPEX bietet eine Reihe modularer, flexibler Systeme, die individuell an sich ändernde Geschäftsanforderungen anpassbar sind. Dazu gehört auch Perfect Pick®, ein automatisches Lager- und Bereitstellungssystem (AS/RS), das die Geschwindigkeit, Effizienz und Zuverlässigkeit der Prozesse erheblich verbessert.

Die Besucher der IMHX 2022 können Perfect Pick HD im Rahmen einer Virtual-Reality-Tour durch ein Lager erleben und mit einem Oculus-Headset und unter Anleitung von OPEX-Experten selbst Artikel kommissionieren.

Perfect Pick eignet sich ideal für das E-Commerce- und Micro-Fulfillment. Es reduziert die Abhängigkeit von Arbeitskräften bei der Kommissionierung sowie dem Versand von Aufträgen durch ein System, das den Bestand sicher in geschlossenen Einheiten lagert. Hochregallager erhöhen den Durchsatz, die Zuverlässigkeit und die Effektivität. Gleichzeitig optimieren sie den Platzbedarf im Lager dank einer Flotte von iBOTs, die horizontal und vertikal auf jeden Lagerplatz im Lagergang zugreifen und das Inventar direkt an eine Arbeitsstation liefern. Komplizierte Fördersysteme oder Transfereinrichtungen werden somit überflüssig.

Aufbauend auf langjährigen Branchenkenntnissen und einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz bei der Entwicklung erstklassiger Automatisierungsfunktionen und fortschrittlicher Technik entwickelt OPEX die Automatisierungstechnologie ständig weiter, um Kunden bei der Lösung ihrer wichtigsten geschäftlichen Herausforderungen zu unterstützen. Seit fast fünf Jahrzehnten ist OPEX ein zuverlässiger Partner, der in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden maßgeschneiderte, skalierbare Lösungen entwickelt.

Über OPEX

OPEX Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Automatisierung der nächsten Generation und bietet innovative, einzigartige Lösungen für die Lager-, Dokumenten- und Postautomatisierung. OPEX mit Hauptsitz in Moorestown (New Jersey/USA) und Niederlassungen in Pennsauken (New Jersey/USA), Plano (Texas/USA), Frankreich, Deutschland, der Schweiz, Großbritannien und Australien beschäftigt mehr als 1.600 Mitarbeiter, die ständig neue Ideen entwickeln und maßgeschneiderte, skalierbare Technologielösungen anbieten, die die geschäftlichen Herausforderungen von heute und morgen lösen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Weitere Informationen:
Colleen Ciak

[email protected]
+1 856.727.1100, Durchwahl 5350

+1 856.912.4952 mobil

error: Content is protected !!