Condeco startet eine neue Marketing-Kampagne zur Auseinandersetzung mit dem größten kulturellen Wandel in der Geschäftswelt des 21. Jahrhunderts

 Die Kampagne startet mit einem Kurzfilm, der die Kluft zwischen den Generationen in Bezug auf die Einstellung zum hybriden Arbeitsplatz und zum flexiblen Arbeiten aufzeigt

NEW YORK–(BUSINESS WIRE)–Condeco, ein weltweit führender Anbieter von Software für die Arbeitsplatzplanung, gibt heute den Start seiner neuen Marketingkampagne bekannt, die auf die unmittelbaren Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten ist, die ihre Arbeitsumgebung neu definieren und auf die sich wandelnden Erwartungen ihrer Mitarbeiter reagieren müssen.

Die Kampagne von Condeco startet mit einem neuen Kurzfilm, der die Bedürfnisse der modernen Arbeitswelt aufzeigt und den neuen Trend in der Unternehmenskultur kontextualisiert, der die traditionelle Büroumgebung auf den Kopf stellt. Der Kurzfilm, der als satirische Komödie inszeniert ist, hebt die wachsende Kluft zwischen den Generationen hervor, die sich aus der Pandemie entwickelt hat, und verdeutlicht auf humorvolle Weise, wie wichtig es ist, einen Arbeitgeber zu haben, der die Bedürfnisse der Mitarbeiter versteht und berücksichtigt.

Zusätzlich zum Start dieses neuen Films umfasst die neue Marketingkampagne von Condeco einen neuen Verbraucherbericht, der die Bedeutung der Förderung eines Arbeitsumfelds unterstreicht, das die Wünsche der Mitarbeiter respektiert und in dessen Mittelpunkt hybride Arbeitsmöglichkeiten stehen. Da sich die Vollzeit-Fernarbeit während der Pandemie immer mehr durchsetzt, zeigen die Ergebnisse des Berichts, dass Führungskräfte bei der Einführung von hybriden Arbeitsmodellen die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter, die psychische Gesundheit und die digitale Technologie in den Vordergrund stellen müssen.

„Es ist kein Geheimnis, dass sich die Art und Weise, wie wir arbeiten, grundlegend verändert hat“, sagte Lynda Lowe, CMO bei Condeco. „Arbeit ist heute nicht mehr durch einen einzigen physischen Ort definiert und es gibt einen zunehmenden Spannungszustand zwischen Führungskräften, die versuchen, eine Rückkehr zum Büro zu erzwingen, und ihren Mitarbeitern, die flexibel arbeiten wollen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Führungskräfte die Bedeutung des Büros gänzlich außer Acht lassen sollten. Stattdessen müssen sie sich darüber im Klaren sein, dass sich die Bedeutung des Büros dahingehend verändert hat, dass es einen sicheren Raum für die Zusammenarbeit der Mitarbeiter bietet. Die letzten zwei Jahre haben uns gezeigt, dass es für die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung ist, ihnen die Zeit und den Raum zu geben, die sie für ihre Arbeit benötigen, und dass die Unternehmenskultur und die soziale Interaktion gefördert werden sollten.“

Die neue Marketingkampagne von Condeco knüpft an die Neupositionierung der Marke im Jahr 2021 an, bei der die unmittelbare Notwendigkeit für Arbeitgeber erkannt wurde, ihren Mitarbeitern die Flexibilität zu bieten, von überall aus zu arbeiten. Im Rahmen der Mission, Unternehmen bei der Neudefinition ihrer Arbeitsplätze zu unterstützen, hat Condeco im Januar 2022 ProxyClick übernommen, um die Arbeitsplatzlösungen von Condeco für Unternehmen zu erweitern. Dadurch ist das Unternehmen in der Lage, ein durchgängiges Erlebnis für Mitarbeiter und Gäste im vernetzten Büro zu schaffen – und letztendlich Unternehmen dabei zu helfen, sich auf die Zukunft der Arbeitswelt vorzubereiten.

Der neue Film von Condeco wird ab Dienstag, den 12. April 2022, über das Online-TV und soziale Kanäle ausgestrahlt. Diese Medien wurden von Hubble, Teil der What’s Possible Group, geplant und gekauft. Der Film wurde von Arts & Sciences produziert und von Casey Storm produziert, der für seine Arbeit mit Marken wie Paypal, Apple, Hulu, Expedia und anderen bekannt ist.

Die vollständige Sendung können Sie sich hier ansehen: https://youtu.be/HunkSOvLJ4M. Weitere Informationen über den neuen Bericht von Condeco über die hybride Arbeit finden Sie hier.

Über Condeco

Condeco ist der weltweit führende Anbieter von Arbeitsplatzlösungen für Unternehmen. Unsere Software wurde speziell dafür entwickelt, jedem Mitarbeiter die Tools an die Hand zu geben, die er für ein nahtloses, durchgängiges Arbeiten im Büro von heute benötigt. Dadurch, dass wir den Menschen die Kontrolle über die flexible Gestaltung ihrer Arbeit geben, bieten wir die Sicherheit, die sie brauchen, ermöglichen die von Teams gewünschte Zusammenarbeit und bieten die von Arbeitgebern geforderten Einblicke in die Arbeitskapazitäten. Von der Besucherverwaltung über die Buchung von Arbeitsplätzen bis hin zur Optimierung von Arbeitsplätzen vertrauen mehr als 2000 der weltweit größten Unternehmen auf uns, um ihre Zukunft in der Arbeitswelt zu verwirklichen.

Über Arts & Sciences

Arts & Sciences wurde vor über einem Jahrzehnt als Boutique-Produktionsunternehmen gegründet, das sich auf die Erstellung von preisgekrönten Werbeinhalten, Musikvideos, Kunstprojekten, Original-Dokumentarfilmen und Spielfilmen spezialisiert hat. Mit Sitz in Los Angeles, New York und London vertritt Arts & Sciences eine vielfältige Gruppe von Top-Regisseuren und Kreativen und wurde bereits fünfmal zur „Creativity A-List Production Company“ ernannt. Die Ergebnisse von Arts & Sciences wurden bei sämtlichen wichtigen Werbepreisverleihungen ausgezeichnet, darunter Cannes Lions, Clio, AICP, D&AD, The One Show und die Andys. Die Originalinhalte von Arts & Sciences wurden im New Frontiers Showcase auf dem Sundance Film Festival, in The New Yorker, Nowness und im Purple Magazine vorgestellt. Arts & Sciences hat für alle großen globalen Marken wie Google, Apple, Facebook, Nike, AT&T, Samsung, Volkswagen, Ford, Toyota, American Express, MLB, die NFL und viele mehr gearbeitet.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Sydney Huffman

[email protected]
+1 (203) 247-9784

error: Content is protected !!